de

Geschäftsbedingungen

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Hinweis zum Datenschutz

SIC Ungarn GmbH informiert die Besucher der Website und die Benutzer über seine Funktionen über seine Datenverwaltungspraktiken und die Rechtsbehelfe der Benutzer.

SIC Ungarn GmbH unterliegt als Datensammler dem Gesetz CXII von 2011 über Informationsselbstbestimmung und Informationsfreiheit (im Folgenden „Informationsgesetz“) und der Allgemeinen Datenschutzverordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (im Folgenden: DDPR). Durch die Einhaltung dieser Bedingungen erklärt sich SIC Ungarn GmbH damit einverstanden, dass die von ihnen bereitgestellten Datenverwaltungspraktiken in Übereinstimmung mit den vorstehenden gesetzlichen Anforderungen und anderen geltenden gesetzlichen Anforderungen bleiben.

Daten des Datensammlers

Name: SIC Ungarn GmbH

Hauptsitz: 3060 Pásztó, Mária tanya 2.

Postanschrift: 3060 Pásztó, Mária tanya 2.

Handelsregisternummer: 12-09-002809

Steuernummer: 11211084-2-01

Email: info@sickft.hu

Telefonnummer: +36 32 563 040

Website: https://www.sickft.hu

Datenverarbeitung

SIC Ungarn GmbH führt die folgenden Online-Datenverwaltungspraktiken im Zusammenhang mit dieser Website aus:

  • Nachrichten empfangen: Informationsanforderungen, Angebotsanforderungen, Bestellungs- und Beschwerdeverwaltung, um Qualitätsprobleme zu lösen;
  • Cookies: Förderung des Nutzerkomforts, Unterstützung der Funktionalität der Website, Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und Verständnis der Benutzereinstellungen;
  • Newsletter-Service: Informationen für Kunden, Lieferanten, Partner und potenzielle Kunden über geschäftliche, technische und soziale Aktivitäten des Unternehmens;
  • Marketing: Online-Werbung basierend auf Daten aus statistischen Analysen mit Google, Facebook und YouTube.

Zweck und Dauer der Datenverwaltung

Der allgemeine Zweck der Datenverwaltung durch SIC Ungarn GmbH:

  • Identifizierung und Registrierung unserer Kunden,
  • Erfassung der Kundenanforderungen für individualisierte Angebote,
  • Informationsbereitstellung unserer Kunden und Sicherstellung unserer Marketingaktivitäten,
  • Aufzeichnung der Bestellhistorie für einen reibungslosen Service-, Garantie- oder Reklamationsabwicklungs- und Reparaturbedarf,
  • Verbesserung unserer Dienstleistungen und Arbeitsabläufe.

Personenbezogene Daten werden in unserer Datenbank zweckgebunden gespeichert, bis die Zustimmung unserer Kunden widerrufen wird.

Rechtsgrundlage für die Datenverwaltung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Artikel 6 (1) a) von GDPR und Info. Gesetz 5§ (1) a) über die freiwillige Einwilligung der betroffenen Person (des Nutzers) in die Verwaltung ihrer Daten. Durch die Verwendung der Formulare, Angebote und Newsletter auf unserer Website erklärt sich der Benutzer mit den unten beschriebenen Datenverwaltungsverfahren einverstanden.

Umfang der verwalteten Daten

SIC Ungarn GmbH verwaltet Daten im Zusammenhang mit seiner offiziellen Website gemäß den folgenden Praktiken:

Senden einer Nachricht

SIC Ungarn GmbH verwendet einen webbasierten Nachrichtendienst, um auf Informationsanfragen von Besuchern der Website zu antworten, ihre Angebotsanfragen entgegenzunehmen und / oder Beschwerden zu bearbeiten, bei denen die Stakeholder ihren Telefon- und E-Mail-Kontakt angeben müssen. SIC Ungarn GmbH behandelt diese Informationen vertraulich und verwendet sie ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung von Anfragen, potenziellen Kunden und zur Bearbeitung von Beschwerden.

Die folgenden Informationen werden aus dem Angebotsanforderungsformular gespeichert, um ein Angebot bereitzustellen:

  • Name der Organisation oder Person,
  • Hauptsitz und / oder Anschrift des Werks,
  • Versand-, Postanschrift,
  • Steuernummer,
  • Name der Kontaktperson,
  • Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer,
  • zentrale E-Mail-Adresse und Telefonnummer,
  • Maschinenmarke, Modell- und Tonnenkategorisierung,
  • Angabe des Interesses nach Produktkategorie,

Das System kann auch automatisierte Nachrichten an Benutzer senden, um detaillierte Informationen über den Grad der Auftragsabwicklung bereitzustellen.

Cookies

Besucher können die offizielle Website aufrufen, ohne Angaben zu ihrer Person zu machen. Während der Nutzung können jedoch technische Daten erhoben werden, die nicht in direktem Zusammenhang mit einer natürlichen Person stehen. Cookies werden verwendet, um solche Daten zu verwalten und Informationen aufzuzeichnen.

Cookies sind kurze Textdateien, die von den von Ihnen angezeigten Websites im Browser Ihres Computers gespeichert werden. Sie werden häufig verwendet, um den Betrieb von Websites und Webdiensten effizienter zu gestalten. Der Zweck von Cookies besteht darin, Informationen über die mit einer Website verbundenen Benutzergewohnheiten, die Interneteinstellungen eines bestimmten Geräts (PC, Tablet, Telefon) oder die Besuchsdauer aufzuzeichnen und statistische Grundlagen für die Verbesserung der Benutzererfahrung, des optimalen Betriebs und / oder der Funktionalität bereitzustellen personalisiertes benutzerfreundliches Surfen.

Daten werden in anonymer oder aggregierter Form gesammelt, was die Identifizierung einzelner Geräte oder Benutzer extrem erschwert.

Cookies werden auf freiwilliger Basis verwendet. Möchte der Nutzer einer solchen Datenverwaltung nicht zustimmen, kann er die Verwendung von Cookies über die angebotenen Konfigurationsoptionen deaktivieren.

Art des Cookies

Zweck des Cookies

Aufbewahrungszeit

Cookie zum Speichern von Sprachinformationen

Speichern von Sprachinformationen

1 Jahr

Cookie speichert Anmeldeinformationen

Das Speichern von Anmeldeinformationen, wenn ein Benutzer eine Seite betritt (2x Cookies mit demselben Inhalt)

Wird beim Schließen der Webseite oder nach 2 Wochen gelöscht, wenn der Benutzer die Funktion „Erinnere mich“ aktiviert

Google Analytics Tracking-Informationen

Anzahl der Besucher

2 Jahre

Drosselinformationen zu Google Analytics

Erleichterung der Besucherzählung

10 Minuten

 

Daten, die beim Besuch der Website generiert werden

Der vom Webhosting-Anbieter betriebene Webserver speichert möglicherweise auch automatisch bestimmte Informationen, wenn man unsere Website www.sickft.hu besucht. Diese können als persönliche Informationen betrachtet werden. Webserver speichern häufig verwendete Daten, um Fehlfunktionen zu vermeiden, die Service-Levels zu verbessern und Hacking-Versuche zu erkennen:

  • Besuchszeit,
  • Titel der angezeigten Seite,
  • Titel der verweisenden Seite (woher der Besucher kam),
  • IP-Adresse des Besuchers,
  • Browser-Header des Besuchers (sogenannter User Agent), der das Betriebssystem, den Browsertyp und die Versionsnummer enthält.

Newsletter

In unserer Newsletter-Datenbank weisen wir Abonnenten folgende Informationen zu:

  • E-Mail-Adresse,
  • Name,
  • Datum und Art der Hinzufügung zur Datenbank,
  • Zeitpunkt der letzten Datenänderung.

Wir haben einen Link zur Abmeldung am Ende unseres Newsletters eingefügt und gehen auch auf eingehende Absichten zur Abmeldung von info@sickft.hu ein.

Marketing-Aktivitäten

Marketingaktivitäten in Bezug auf Online-Werbung und Promotionen:

  • Durchführung verkehrsbasierter statistischer Analysen zur Verbesserung unserer Dienstleistungen,
  • Schaffung von Zielgruppen, die an einer bestimmten Dienstleistung oder Aktion interessiert sind oder für diese geworben werden,
  • Versand von Newslettern oder Werbeaktionen per E-Mail, Analyse des Verhaltens auf der Website.

Es ist wichtig zu betonen, dass SIC GmbH keine speziellen Informationen über ihre Kunden aufbewahrt. Wir führen Aufzeichnungen über die von unseren Kunden zur Verfügung gestellten Daten und die daraus berechneten Werte.

Datenprozessoren

Web-Hosting

Name: Viacom IT Handels- und Dienstleistungsgesellschaft GmbH

Adresse: 2225 Üllő, Gyár Straße 8.

Handelsregisternummer: 13-09-109794

Steuernummer: 13810359-2-13

Viacom GmbH bietet Webserver-Hosting-Dienste an, die den zuverlässigen Betrieb von Hardware und Software sicherstellen und als Plattform für die Website dienen. Viacom bietet als Dienstanbieter aus Sicherheits- und Qualitätsgründen eine automatisierte Server-Protokollierung an.

Online Marketing

Name: GGROW GmbH

Adresse: England, Brighton & Hove, 1 Hove Villas

Handelsregisternummer: 09248928

Steuernummer: GB247945662

Website-Traffic-Messung, Statistiken, Google Analytics und AdWords-Remarketing werden von GGROW GmbH durchgeführt.

Webseite

Name: WEBBEN Design GmbH

Adresse: 3200 Gyöngyös, Kossuth Lajos Straße 20. 3 / II.

Handelsregisternummer: 10-09-032025

Steuernummer: 23411322-2-10

Die Website wird von WEBBEN Design GmbH gepflegt und weiterentwickelt.

Wer ist berechtigt, auf die Daten zuzugreifen

Nur diejenigen Mitarbeiter, die für die Pflege, Analyse, Zusammenfassung, Auswertung und Bereitstellung von Informationen für Kunden verantwortlich sind, sind berechtigt, auf die vom Kunden als Stakeholder bereitgestellten personenbezogenen Daten zuzugreifen. Der oben genannte Kreis umfasst:

  • Verantwortliche für das Management,
  • Vertriebspersonal,
  • Logistikpersonal,
  • Finanzpersonal,
  • IT- und Datenschutzmitarbeiter.

Darüber hinaus hat die betroffene Person gemäß den in der Einleitung beschriebenen geltenden Rechtsvorschriften jederzeit das Recht, Informationen über die erfassten personenbezogenen Daten anzufordern und diese vollständig zu kennen.

Löschung von Daten

Als Stakeholder können unsere Kunden jederzeit im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen die Löschung ihrer personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank verlangen. Die Löschung von Daten wird jedoch nicht eingeleitet, wenn die Verarbeitung für einen der folgenden Zwecke erforderlich ist:

  • Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  • Erfüllung und Verpflichtung gemäß SIC GmbH zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß geltendem Recht der EU oder der Mitgliedstaaten oder zur Ausübung des öffentlichen Interesses oder zur Ausübung der dem für die Verarbeitung Verantwortlichen übertragenen behördlichen Befugnisse;
  • zu Zwecken der öffentlichen Gesundheit oder zu archivarischen, wissenschaftlichen und historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken im öffentlichen Interesse;
  • oder zur Einreichung, Durchsetzung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Inhalt und Copyright

Der Inhalt der offiziellen Website der SIC Ungarn GmbH ist urheberrechtlich geschützt. Form und Inhalt der Website, einschließlich Bild-, Text- oder sonstiger Informationselemente, dürfen nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von SIC GmbH als rechtmäßigem Eigentümer verwendet oder reproduziert werden. SIC Ltd. ist der Autor und verantwortliche Herausgeber der gesamten Website als gesammeltes Werk. Seine Rechte berühren jedoch nicht die unabhängigen Rechte der Autoren der ausgewählten Werke.

Die offizielle Website kann Links zu anderen Inhalten enthalten. SIC GmbH übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten, die darin enthaltenen Informationen, die Software oder andere Produkte, Dienstleistungen oder Konsequenzen ihrer Verwendung sowie für ihre Datenschutz- und Datenverwaltungsrichtlinien.

Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch den Besuch seiner offiziellen Website entstehen.

Rechtsbehelf

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Datenschutz- und Datenschutzrechte von SIC GmbH im Zuge Ihrer Datenschutz- und Datenverwaltungspraktiken verletzt wurden, wenden Sie sich bitte an SIC Ungarn GmbH.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass SIC GmbH Ihre Beschwerde nicht ordnungsgemäß bearbeitet hat, können Sie die Angelegenheit an die Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit weiterleiten und vor Gericht bringen.

Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit

Postanschrift: 1534 Budapest Pf .: 834

Adresse: 1125 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22 / C

Telefon: +36 1 391 1400

Fax: +36 1 391 1410

E-Mail-Adresse: ugyfelszolgalat@naih.hu

Website: www.naih.hu

Präsident: Dr. Attila Péterfalvi

SIC GmbH behält sich als für die Verarbeitung Verantwortlicher das Recht vor, die Datenschutzerklärung bei Bedarf zu ändern. Dies kann der Fall sein, wenn das Leistungsspektrum erweitert, das technische System geändert oder gesetzlich vorgeschrieben wird. Solche Änderungen sollten jedoch nicht die Verarbeitung personenbezogener Daten zu anderen als den ursprünglich vorgesehenen Zwecken beinhalten.

Producing Rubber Beyond Imagination Since 1936
Erzählen Sie von dem Gummi-Teil, den Sie brauchen. Wir liefern es Ihnen. Sei ein Partner unserer Firma! Wir antworten schnell auf alle Anfragen.